Mater Urbium

PRAG
 
StartseitePortalMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Teynkirche

Nach unten 
AutorNachricht
Principal
Master of the Universe
avatar

Status : Verheiratet, 2 Kinder.
Ort : Prag, Direktorenzimmer
Nebenjob : Principle of the UNIUP
Anzahl der Beiträge : 97

BeitragThema: Die Teynkirche   Do Jun 24, 2010 12:44 am

Eines der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Prags, die Teynkirche. Wo schon im 12. Jahrhundert eine kleine Kirche stand, wurde in der 2. Hälfte des 14. Jh. mit dem Bau einer großen gotischen Kirche begonnen, auch als 'Kirche der Jungfrau Maria vor dem Teyn' bezeichnet. Die Baumaßnahmen zogen sich bis ins 16. Jh. hin. Die Kirche steht zwar nicht direkt am Altstädter Ring, von dem sie durch die Teynschule getrennt wird, doch prägen ihre beiden Türme den Osten des Platzes. Das Gotteshaus war einst Zentrum der hussitischen Bewegung, in ihr wirkten bekannte reformatorische Prediger.
Und noch heute kan man sie besichtigen. Von den Türmen aus hat man eine fabelhafte Sicht auf die Stadt.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goldenesprag.forumieren.com
 
Die Teynkirche
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mater Urbium  :: Prag :: Altstädter Ring-
Gehe zu: