Mater Urbium

PRAG
 
StartseitePortalMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Aaron Jonathan Durden

Nach unten 
AutorNachricht
Aaron Durden

avatar

Alter : 24
Alma Mater : University of Amsterdam
Status : Single
Outfit : not like you
Anzahl der Beiträge : 2

BeitragThema: Aaron Jonathan Durden   Sa Jul 31, 2010 10:39 pm

Steckbrief von
Aaron Jonathan Durden


Untertitel
(durch einen kurzen pregnanten Satz ersetzen, "Untertitel" dann löschen)


Bild:


I'm so ME

Name:
Durden

Vorname:
Aaron Jonathan
Aaron: Die hebräische Bedeutung des Namens als 'der Erleuchtete' ist nicht sicher; es könnte sich auch um einen Namen unbekannten ägyptischen Ursprungs handeln; in der Bibel ist Aaron der ältere Bruder des Moses und sien Helfer.
Jonathan: Der hebräische Vorname Jonathan ist ein biblischer, beliebter und wohl klingender Name und bedeutet Gottes Geschenk oder Gott hat gegeben.

Spitz- & Rufnamen:
Aaron, Aro, John, Nathan, Jonathan

Alter & Geburtsdatum:
1.11.1988

Herkunft:
Amsterdam, Niederlande

Wohnort:
zur Zeit Prag

Studium/ Beruf:


Gesellschaftsschicht:
Mittelschicht

Beziehungsstatus:
Single

Nationalität:
Niederländer

Sprache:
Niederländisch, Englisch, gebrochen Deutsch, gebrochen Französisch

Put under the pressure of walking in your shoes

Eltern:
(Alter, Beruf und Beziehung zu deinem Charakter)

Geschwister:
(Alter, Beruf und Beziehung zu deinem Charakter)

Wichtige Personen:
(Falls vorhanden)

Haustiere:


This is who I am and this is what I like

Aussehen:
(Bitte mindestens 1000 Zeichen in Sätzen.)

Charakter:
(Bitte mindestens 1500 Zeichen in Sätzen.)

Auftreten:
(Bitte mindestens 1500 Zeichen in Sätzen.)

Vorlieben:
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Vorlieben nennen!)

Abneigungen:
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Abneigungen nennen!)

Hobbies:
(Stichpunkte sind erlaubt.)

Ängste:
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Ängste nennen!)

Wünsche:
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Wünsche nennen!)

Eigenarten:
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Eigenarten nennen!)


ME against the world

Interview:

Hallo und herzlich Willkommen! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um mir ein paar Fragen zu beantworten. Fangen wir doch direkt an: Erzählen Sie mir von Ihrer Kindheit. Gab es wichtige Ereignisse oder gar böse Schicksalsschläge, von denen Sie mir berichten möchten?

Deine Antwort.

Gut, weiter im Text. Nach der Kindheit kommt die Jugend. Sie sehen mir schon so aus, als hätten Sie in Ihrer Jugend wilde Zeiten durchgestanden. Lassen Sie mich raten: Sie haben jede Party mitgenommen, die es nur gab und waren darüber hinaus noch der größte Lehrerschreck? Los, klären Sie mich auf!

(lacht) Ja,ich glaube damit sind Sie der Wahrheit ganz nah. Jedoch muss ich anfügen, dass ich nur auf bestimmten Partys war. Nicht jede Party istauch wirklich eine gute Party. Nur ganz bestimmte mit ganz bestimmten Publikum und Interessen. Amsterdam bot mir dort genug solcher.
Größte Lehrerschreck, oh ja! Wer hat sich denn nicht schon mal über Durden aufgeregt? Wer war nicht kurz davor mich mit einem Tritt in den aller Wertesten einfach aus dem Klassenzimmer zu schicken? Und ich sage Ihnen eins...Jeder. Von der Putzfrau bis hoch zum Direktor, der da den Stuhl stundenlang in seinem tollen Kabinett brühtet. Jeder. Und dennoch geschah bis jetzt nichts. Ob Sie es mir glauben oder nicht, ich habe noch nicht mal einen einzigen Eintrag im Klassenbuch! Keinen einzigen Brief nach Hause bekommen, genauso wenig wie jemals irgendeine Strafe.
Sie schauen erstaunt, Miss. Das sind alle,die von meiner Schulzeit hören. Ich werde Ihnen auch gleich eine Antwort liefern. Weil es schlicht und einfach...unmöglich ist mir etwas an den Kopf dafür anzudrehen. Man konnte mir noch nie etwas beweisen, obwohl natürlich alle wussten, dass ich es war. ...Wer denn sonst?
Allerdings war ich noch nie der Klassenclown und habe die Beweismaterielien immer verschwischt und ein standfestes Alibi gehabt. Ich mache das seit Jahren und habe die Schule bestimmt schon an die 10.000€ gekostet...ich nenne das Kunst & Können.


Nun kennen wir die wichtigsten Punkte Ihrer äußerst interessanten Hintergrundgeschichte. Aber ich bin mir sicher, dass Ihr Liebesleben noch um einiges interessanter ist, hm? Los, plaudern Sie ein wenig aus dem Nähkästchen! Wie sieht Ihr Liebesleben aus? Gebrochenes Herz oder rosarote Brille?

Gebrochenes Herz?! Rosarote Brille?! Pha! Ich brauche beides nicht! (lacht) Vollkommen unnötig! Ich bin jung, sehe gut aus, liebe Frauen und sie lieben mich noch mehr, zudem weiß ich einfach wie man Sachen richtig anstellt. Warum also sollte ich also wegen einer einzigen Frau leiden? Wenn, dann leiden diese weiblichen wunderschönen Geschöpfe wegen mir! Eine Einzige habe ich auf Dauer sowieso noch nie gehabt...das könnte ich nicht! Was für ein langweiliger Schrott!

Soso, verstehe. Es scheint mir fast, als hätten wir so gut wie jeden wichtigen Punkt abgehakt. Nun würde mich aber noch interessieren, was Sie eigentlich studieren? Wollen Sie Staatsanwalt werden und haben also Jura gewählt, während Sie nebenbei noch kellnern um über die Runden zu kommen oder sind Sie aus der Indiana - Jones - Fraktion und studieren Geschichte, weil Geld keine Rolle spielt?

Deine Antwort.

Gibt es noch etwas, das Sie den Lesern unbedingt ueber sich erzählen möchten? Irgendein Erlebnis, das Sie geprägt hat? Wenn ja, dann haben Sie nun die Gelegenheit alles zu sagen, was die Welt bzw. Prag über Sie wissen sollte!

Es gibt nur eine Aaron Durden auf dieser Welt.

Vielen Dank für dieses informative Interview. Ich denke, ich habe nun genug Informationen über Sie beisammen. Und vergessen Sie nie: Prag ist die Mutter aller Städte und eine geradezu perfekte Stadt für Studenten. Nutzen Sie die einmalige Chance, die diese Stadt und die UNIUP Ihnen bietet...


On the road you chose

Avatarperson:

Zweitcharaktere:
bis jetzt keine

Wie hast du zum Forum gefunden?
durch deie liebe Admina

Weitergabe (Charakter, Set, Steckbrief?):
nein

Sonstige Anmerkungen:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Aaron Jonathan Durden
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lehrer (Runenkunde): Aaron Rembrandt
» Film-/Buchcharaktere

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mater Urbium  :: Bewohner und Bewerber :: Bewerbungen :: Zwischenspeicher-
Gehe zu: