Mater Urbium

PRAG
 
StartseitePortalMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bewerbungsvorlage (Studenten)

Nach unten 
AutorNachricht
Principal
Master of the Universe
avatar

Status : Verheiratet, 2 Kinder.
Ort : Prag, Direktorenzimmer
Nebenjob : Principle of the UNIUP
Anzahl der Beiträge : 97

BeitragThema: Bewerbungsvorlage (Studenten)   Mo Jun 21, 2010 3:59 am

Steckbrief von...


Untertitel
(durch einen kurzen pregnanten Satz ersetzen, "Untertitel" dann löschen)


Bild:
(Durch ein Charabild ersetzen, "Bild:" dann löschen)


I'm so ME

Name:
(Wie ist der Nachname deines Chararakters?)

Vorname:
(Wie lauten alle Vornamen deines Charakters? Was bedeuten diese Namen? Warum haben ihm seine Eltern diese Namen gegeben?)

Spitz- & Rufnamen:
(Hat dein Charakter Spitznamen die er mag oder sogar hasst?)

Alter & Geburtsdatum:
(Wie alt ist dein Charakter und wann wurde er geboren? Was ist sein Sternzeichen?)

Herkunft:
(Wo wurde dein Charakter geboren? Wo lebte er bevor er nach Prag kam? Wie fand er es dort und was ist an Prag anders oder gleich?)

Wohnort:
(Wo wohnt dein Charakter? In einem Haus? Einer Wohnung? Einer Wg? Im Studentenheim? Am Altstädter Ring? Nahe des Riegrovy Sady?)

Studium/ Beruf:
(Was studiert dein Charakter? In welchem Semester ist er? Von welcher Universitaet kommt er eigentlich? Hat er Nebenjobs?)

Gesellschaftsschicht:
(Oberschicht, Mittelschicht oder Unterschicht? Ist dein Charakter glücklich, so wie es ist?)

Beziehungsstatus:
(Single, vergeben oder verheiratet?)

Nationalität:
(Welche Staatsangehörigkeit hat dein Charakter?)

Sprache:
(Welche Sprachen versteht, spricht oder schreibt dein Charakter? Woher kann er diese Sprachen? Was denkt er von ihnen?)


Put under the pressure of walking in your shoes

Eltern:
(Alter, Beruf und Beziehung zu deinem Charakter)

Geschwister:
(Alter, Beruf und Beziehung zu deinem Charakter)

Wichtige Personen:
(Falls vorhanden)

Haustiere:
(Woher hat dein Charakter das Tier? Wie heißt es und von welcher Rasse ist es? Wie sieht es genau aus?)


This is who I am and this is what I like

Aussehen:
(Wie sieht dein Charakter aus? Welchen Kleidungsstil bevorzugt er? Was hebt ihn unter anderen Menschen hervor? Bitte möglichst in Sätzen.)

Charakter:
(Bitte mindestens 1500 Zeichen in Sätzen.)

Auftreten:
(Wie wirkt dein Charakter auf andere? Wirkt er so, wie es sein Charakter eigentlich verursachen sollte oder trägt er eine Maske?)

Vorlieben:
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Vorlieben nennen!)

Abneigungen:
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Abneigungen nennen!)

Hobbies:
(Was tut dein Charakter in seiner Freizeit?)

Ängste:
(Wovor fürchtet sich dein Charakter? Weiss er überhaupt, was seine größte Angst ist? Bitte mind. 5 Ängste nennen!)

Wünsche:
(Was sind die Ziele dienes Charakters? Was wünscht er sich? Bitte mind. 5 Wünsche nennen!)

Eigenarten:
(Hat dein Charakter seltsame Angewohnheiten oder Macken? Schläft er mit Socken oder hat er panische Angst vor Milben? Bitte mind. 5 Eigenarten nennen!)


ME against the world

Interview:
(Bitte in ganzen Saetzen und in der Ich-Form antworten!)

Ahoi und welcome! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um mir ein paar Fragen zu beantworten. Fangen wir doch direkt an: Erzählen Sie mir von Ihrer Kindheit. Gab es wichtige Ereignisse oder gar böse Schicksalsschläge, von denen Sie mir berichten möchten?

(Wie sah die Kindheit deines Charakters aus? Gab es besondere Ereignisse oder schlimme Erfahrungen, die der Charakter machen musste? Wie war das Verhältnis zu den Eltern und zu Freunden?)

Gut, weiter im Text. Nach der Kindheit kommt die Jugend. Sie sehen mir schon so aus, als hätten Sie in Ihrer Jugend wilde Zeiten durchgestanden. Lassen Sie mich raten: Sie haben jede Party mitgenommen, die es nur gab und waren darüber hinaus noch der grösste Lehrerschreck? Los, klären Sie mich auf!

(Wie sah die Jugend deines Charakters aus? Gab es besondere Ereignisse oder schlimme Erfahrungen, die der Charakter machen musste? Wie hat sich das Verhältnis zu den Eltern und Freunden entwickelt? War dein Charakter ein guter Schüler, oder hat er sich eher durch gemogelt? Musste er die Schule wechseln weil seine Eltern umgezogen sind oder sich geschieden haben?)

Nun kennen wir die wichtigsten Punkte Ihrer äußerst interessanten Hintergrundgeschichte. Aber ich bin mir sicher, dass Ihr Liebesleben noch um einiges interessanter ist, hm? Los, plaudern Sie ein wenig aus dem Nähkästchen! Wie sieht Ihr Liebesleben aus? Gebrochenes Herz oder rosarote Brille?

(Ist dein Charakter vergeben, wenn ja, wie kam es dazu und was hält sein Partner von der Entfernung zwischen ihnen? Hatte der Charakter schon Beziehungen oder wartet er noch immer auf die große Liebe? Oder ist der Charakter vielleicht unglücklich verliebt?)

Soso, verstehe. Es scheint mir fast, als hätten wir so gut wie jeden wichtigen Punkt abgehakt. Nun würde mich aber noch interessieren, was Sie eigentlich studieren? Wollen Sie Staatsanwalt werden und haben also Jura gewählt, während Sie nebenbei noch kellnern um über die Runden zu kommen oder sind Sie aus der Indiana - Jones - Fraktion und studieren Geschichte, weil Geld keine Rolle spielt?

(Was studiert dein Charakter und wie kam er dazu? War es sein Traum das zu studieren oder wurde er dazu gezwungen? Wie kam er mit den Leuten in seiner Universität zurecht? Hat er einen Nebenjob oder finanzieren seine Eltern alles?)

Gibt es noch etwas, das Sie den Lesern unbedingt über sich erzählen möchten? Irgendein Erlebnis, das Sie geprägt hat? Wenn ja, dann haben Sie nun die Gelegenheit alles zu sagen, was die Welt bzw. Prag über Sie wissen sollte!

(Erzähle uns Dinge ueber den Charakter, die du gerne noch los werden willst. Besondere Ereignisse aus seinem Leben oder besondere Hobbys, die er ausfuehrt und zum Beispiel warum er das tut. Wie verbringt dein Charakter seine Wochenenden?)

Vielen Dank für dieses informative Interview. Ich denke, ich habe nun genug Informationen über Sie beisammen. Und vergessen Sie nie: Prag ist die Mutter aller Städte und eine geradezu perfekte Stadt für Studenten. Nutzen Sie die einmalige Chance, die diese Stadt und die UNIUP Ihnen bietet...


On the road you chose

Avatarperson:
(Wer ist auf deinem Avatar zu sehen?)


Zweitcharaktere:
(Hast du noch mehr Charaktere auf dem Board? Wenn ja, fuehre die Namen bitte hier auf.)


Wie hast du zum Forum gefunden?

Weitergabe (Charakter, Set, Steckbrief?):
(Darf dein Charakter, das Set und der Steckbrief weitergegeben werden, wenn du das Board verlässt?)

Sonstige Anmerkungen:
(Falls du noch etwas los werden möchtest.)


Zuletzt von Principal am Mo Jul 19, 2010 8:15 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goldenesprag.forumieren.com
Principal
Master of the Universe
avatar

Status : Verheiratet, 2 Kinder.
Ort : Prag, Direktorenzimmer
Nebenjob : Principle of the UNIUP
Anzahl der Beiträge : 97

BeitragThema: Re: Bewerbungsvorlage (Studenten)   Do Jun 24, 2010 7:10 am

Code:
[center][size=18][b]Steckbrief von...[/b][/size][/center]


[b]Untertitel[/b]
(durch einen kurzen pregnanten Satz ersetzen, "Untertitel" dann löschen)


[b]Bild:[/b]
(Durch ein Charabild ersetzen, "Bild:" dann löschen)


[center][size=14][b]I'm so ME[/b][/size][/center]

[b]Name:[/b]

[b]Vorname:[/b]

[b]Spitz- & Rufnamen:[/b]

[b]Alter & Geburtsdatum:[/b]

[b]Herkunft:[/b]

[b]Wohnort:[/b]

[b]Studium/ Beruf:[/b]

[b]Gesellschaftsschicht:[/b]

[b]Beziehungsstatus:[/b]

[b]Nationalität:[/b]

[b]Sprache:[/b]


[center][size=14][b]Put under the pressure of walking in your shoes[/b][/size][/center]

[b]Eltern:[/b]
(Alter, Beruf und Beziehung zu deinem Charakter)

[b]Geschwister:[/b]
(Alter, Beruf und Beziehung zu deinem Charakter)

[b]Wichtige Personen:[/b]
(Falls vorhanden)

[b]Haustiere:[/b]


[center][size=14][b]This is who I am and this is what I like[/b][/size][/center]

[b]Aussehen:[/b]
(Bitte mindestens 1000 Zeichen in Sätzen.)

[b]Charakter:[/b]
(Bitte mindestens 1500 Zeichen in Sätzen.)

[b]Auftreten:[/b]
(Bitte mindestens 1500 Zeichen in Sätzen.)

[b]Vorlieben:[/b]
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Vorlieben nennen!)

[b]Abneigungen:[/b]
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Abneigungen nennen!)

[b]Hobbies:[/b]
(Stichpunkte sind erlaubt.)

[b]Ängste:[/b]
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Ängste nennen!)

[b]Wünsche:[/b]
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5 Wünsche nennen!)

[b]Eigenarten:[/b]
(Stichpunkte sind erlaubt. Bitte mind. 5  Eigenarten nennen!)


[center][size=14][b]ME against the world[/b][/size][/center]

[b]Interview:[/b]

Ahoi und welcome! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um mir ein paar Fragen zu beantworten. Fangen wir doch direkt an: Erzählen Sie mir von Ihrer Kindheit. Gab es wichtige Ereignisse oder gar böse Schicksalsschläge, von denen Sie mir berichten möchten?

[i]Deine Antwort.[/i]

Gut, weiter im Text. Nach der Kindheit kommt die Jugend. Sie sehen mir schon so aus, als hätten Sie in Ihrer Jugend wilde Zeiten durchgestanden. Lassen Sie mich raten: Sie haben jede Party mitgenommen, die es nur gab und waren darüber hinaus noch der grösste Lehrerschreck? Los, klären Sie mich auf!

[i]Deine Antwort.[/i]


Nun kennen wir die wichtigsten Punkte Ihrer äußerst interessanten Hintergrundgeschichte. Aber ich bin mir sicher, dass Ihr Liebesleben noch um einiges interessanter ist, hm? Los, plaudern Sie ein wenig aus dem Nähkästchen! Wie sieht Ihr Liebesleben aus? Gebrochenes Herz oder rosarote Brille?

[i]Deine Antwort.[/i]

Soso, verstehe. Es scheint mir fast, als hätten wir so gut wie jeden wichtigen Punkt abgehakt. Nun würde mich aber noch interessieren, was Sie eigentlich studieren? Wollen Sie Staatsanwalt werden und haben also Jura gewählt, während Sie nebenbei noch kellnern um über die Runden zu kommen oder sind Sie aus der Indiana - Jones - Fraktion und studieren Geschichte, weil Geld keine Rolle spielt?

[i]Deine Antwort.[/i]

Gibt es noch etwas, das Sie den Lesern unbedingt über sich erzählen möchten? Irgendein Erlebnis, das Sie geprägt hat? Wenn ja, dann haben Sie nun die Gelegenheit alles zu sagen, was die Welt bzw. Prag über Sie wissen sollte!

[i]Deine Antwort.[/i]

Vielen Dank für dieses informative Interview. Ich denke, ich habe nun genug Informationen über Sie beisammen. Und vergessen Sie nie: Prag ist die Mutter aller Städte und eine geradezu perfekte Stadt für Studenten. Nutzen Sie die einmalige Chance, die diese Stadt und die UNIUP Ihnen bietet...


[center][size=14][b]On the road you chose[/b][/size][/center]

[b]Avatarperson:[/b]

[b]Zweitcharaktere:[/b]

[b]Wie hast du zum Forum gefunden?[/b]

[b]Weitergabe (Charakter, Set, Steckbrief?):[/b]

[b]Sonstige Anmerkungen:[/b]

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://goldenesprag.forumieren.com
 
Bewerbungsvorlage (Studenten)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alg II für Studenten im Beurlaubungssemester Anspruch auf Alg II für Studenten im Beurlaubungssemester (im Anschluss an L 25 B 146/08 AS ER und BVerwG 5 B 153/99 - Juris); Unerheblichkeit des Beurlaubungsgrundes; Unerheblichkeit des Überschreitens der För
» Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Studenten - abstrakte Förderungsfähigkeit nach BAföG - Beendigung der Ausbildung an der Hochschule mit Abschluss der letzten Prüfung und Exmatrikulation
» Hartz IV auch für Studenten? Antrag kann sich lohnen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mater Urbium  :: Bewohner und Bewerber :: Bewerbungen :: Wichtige Infos zu Bewerbungen!-
Gehe zu: